Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/MEDIEN_2014/PDF/Ukraine/Flammen.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/MEDIEN_2014/PDF/Ukraine/Gemeinde.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/MEDIEN_2014/PDF/Ukraine/Lesja.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/MEDIEN_2014/PDF/Ukraine/Pfarrer.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/MEDIEN_2014/PDF/Ukraine/PfarrervorOrt.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/MEDIEN_2014/PDF/Ukraine/Pfarrer_Bus.jpg'

Wir packen es an!

 

Flammen

 

Schon seit einigen Jahren lebt Familie Damerau hier in Alerheim. Frau Damerau stammt aus Nikolaevka, das nur 18 km von Slawjansk entfernt liegt. In ihrem Heimatort sind durch die Kämpfe inzwischen Familien obdachlos geworden und auf fremde Hilfe angewiesen.Für Hilfsorganisationen ist der Osten der Ukraine als nach wie vor umkämpftes Gebiet derzeit sehr schwer zu erreichen, aber dennoch gibt es Möglichkeiten zu helfen, denn das, was den Menschen in der Ukraine im Moment geschieht, ist für uns unfassbar und es war vor einem Jahr in der Ukraine genauso unfassbar wie für uns heute. Auf einmal hat man nichts mehr und weiß nicht, wie man dem Winter entgegen treten soll.

 

Helfen können wir nur im Kleinen...aber wir können helfen.


Alerheim packt.... am liebsten einen LKW voller Hilfsgüter und fährt diesen direkt hin. Ein uns bekannter Pfarrer wird verteilen, wir können alle sammeln.

 

Bitte lesen Sie unseren Flyer, geben Sie entsprechende Dinge ab, die Sie nicht mehr brauchen und die in der Ukraine benötigt werden - so können wir gemeinsam etwas gegen dieses Elend unternehmen.

 

Karte

 

 

Alerheim packt (das)...da sind wir uns sicher.

 

1000 Hilfspakete für die Ostukraine - das ist unser Ziel!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir, das sind Natalya Damerau, Sandra Appl, Margit Löfflad und Bürgermeister Christoph Schmid kümmern uns hier in Alerheim um die Akquise der benötigten Sach- und Geldspenden.

Über die ukrainische Gemeinde in Frankfurt und die Ansprechpartnerin Lesja Litvinova wird dann der Transport nach Kiev organisiert.

Gemeinde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesja

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor Ort ist Pfarrer Pjotr Dudnik mit seinem Team der Empfänger unserer Hilfslieferung. Er kümmert sich um den Transport ins Krisengebiet und um die Verteilung der Güter an die Hilfsbedürftigen.

 

Pfarrer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PfarrervorOrtPfarrer Bus

 

 

 

 

 

aktuelle Besucher

Aktuell sind 210 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen

Schnell zur Hand

Empfohlene Websites
Hitradio
rt1 Nordschwaben
Die genaue Uhrzeit
Die genaue Atomzeit
Telefonbuch
Das örtliche Telefonbuch
Postleitzahlen
Die Postleitzahlen
Wetter
Das Alerheimer Wetter
Wetterwarnungen
Amtliche Unwetterwarnungen
Fernsehprogramm
aktuelles TV-Programm
Wikipedia
Nachschlagewerk

Nachrichtenticker AZ

Augsburger Allgemeine - Lokales (Nördlingen)