Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

 

 

 alerheim 115

Alerheim informiert:

  • Informieren Sie sich regelmäßig über Radio, Fernsehen und Tageszeitung, nutzen Sie bitte hierfür seriöse Medien! Trotz der kritischen Situation sind reißerische Medienschlagzeilen wenig hilfreich für einen vernünftigen Umgang mit dem ausgerufenen Katastrophenfall.
  •    Montag, 16.03.2020 bis 18.04.2020: Alle Schulen und Kindergärten in Bayern und somit auch in Alerheim werden geschlossen
  • Die Gemeindeverwaltung ist für den Publikumsverkehr weitestgehend geschlossen. Sie erreichen uns während der Amtsstunden aber nach wie vor telefonisch unter 09085/424 oder unter 0171/4283624. Auch für die VG Ries gilt eine telefonische Voranmeldung unter 09081/25940 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • Bitte beachten Sie auch die Hinweise der Hausarztpraxis Dres. Scheible in den Mitteilungsblättern zur Anmeldung und zum Besuch in der Praxis.
  • Bei Einkäufen im Dorfladen halten Sie bitte ausreichend Abstand zu Personal und anderen Kundinnen und Kunden ein.
  • Selbstverständlich dürfen Sie sich auch noch im öffentlichen Raum bewegen, sei es als Spaziergänger/in oder Sportler, allerdings nur noch mit ihrer Familie und ausreichendem Abstand zu anderen Personen.
  • Sämtliche Veranstaltungen müssen derzeit ausgesetzt werden, hierzu gehören auch Generalversammlungen, Aufführungen, sportliche Gemeinschaftsaktivitäten wie Trainingseinheiten oder Wettkämpfe
  • Die Turnhalle ist bis auf weiteres wie die gesamte Schule gesperrt!
  • Die Jugendtreffs und Vereinsheime in der Gemeinde bleiben bis auf weiteres geschlossen.
  • Die Amtsstunden in den Ortsteilen entfallen voraussichtlich bis Mitte Mai.
  • Die für April geplanten Bürgerversammlungen und die Einweihung des neuen Gemeindegeländes am 3.5.2020 werden zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 nachgeholt.
  • Sämtliche Kontakte zu anderen Personen sollten auf ein Minumum reduziert werden.
  • Wenn Sie Hilfe bei Besorgungen benötigen oder anderweitig auf Unterstützung angewiesen sind, dann wenden Sie sich direkt an die Gemeindeverwaltung oder unter 0171/4283624 bei mir persönlich.
  • Bitte beachten Sie die Hinweise des Landratsamts und der Staatsregierung.
  • Nachdem die Gaststätten geschlossen sind, bitte ich Sie unsere Gastronomen zu unterstützen und deren Liefer- und Abholservice in Anspruch zu nehmen.
  • Bitte beachten Sie die Hinweise zu einer angeordneten häuslichen Quarantäne, falls Sie davon betroffen sind! Sie finden eine hier Zusammenstellung.

 

 

 


 LRA

 

 Das Landratsamt Donau-Ries informiert

 

 

   die Telefonnummer der Bürger-Hotline lautet: 0906/74 443

   Gesundheitsamt Donauwörth:
Tel: (0906) 74 - 407 / Fax: (0906) 74 - 415
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pflegstraße 2, Donauwörth

   Gesundheitsamt Nördlingen:
Tel: (0906) 74-6832 / Fax: (0906) 74-6855
​E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Im Bahnhofsgebäude, Bürgermeister-Reiger-Straße5, Nördlingen

 


 

BMI

BMI 3

 


 

 Weitere Informationen:

 

   Robert-Koch-Institut  

   Aktuelle Liste der Risikogebiete  

   Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe: Persönliche Notfallvorsorge

   Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe: Ceckliste

 


 

aktuelle Besucher

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.  Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies abschalten können.