"Wo gehobelt wird, da fallen Späne..." oder um es auf die Gemeinde zu übertragen: Wenn etwas vorwärts gehen soll und die Gemeinde investiert, dann ist natürlich durch Baustellen auch mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Wir wollen aber versuchen, diese Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, daher wird es künftig auf dieser Seite regelmäßige Updates geben.

Kanalbau in Alerheim (März bis Juni 2021)

Abgeschlossen sind die Arbeiten in der Hauptstraße zwischen dem Sportheim und dem Gemeindesaal. Die Durchfahrt ist hier wieder möglich, auch wenn die Straße vorerst in einem "geschotterten und schlechten" Zustand verbleibt. Das Dorf ist damit über die Fessenheimer Straße bis zur Kirche und zur Deininger Straße erreichbar. Die Zufahrt zu den Läden ist hier dann nur über den Umweg über die von-Mercy-Straße möglich.

Von der anderen Seite ist die Zufahrt über die Hauptstraße bis zur Ringstraße möglich, der Bereich zwischen der Einmündung der Ringstraße in die Hauptstraße und der Brauereigaststätte ist gesperrt und nur für die Anlieger befahrbar.

Unser Bestreben ist natürlich, dass die Anlieger stets zu ihren Grundstücken gelangen können und vor allem auch die Praxis jederzeit erreichbar ist. Die eigentliche Umlei-tung erfolgt überörtlich, aber natürlich wird auch über die von-Mercy-Straße zum Gemeindesaal gefahren werden. Ich bitte um eine angepasste Geschwindigkeit auf allen benutzten Ausweichrouten, denn leider hat das auch im Bereich Heideweg und Flurweg in den letzten Wochen nicht immer funktioniert.

Die Firmen Schwarzer und Graf werden ab der KW 12 (22.03.) die Haltestellen Glocke und Scheible nicht mehr anfahren, sondern stattdessen an den Ersatz-Haltestellen in der von-Mercy-Straße (unterer Bereich) und auf der Höhe des Parkplatzes am Gemeinde-saal halten. Die Linien-Busse der Firma Osterrieder können die Haltestellen Glocke und Schule während der aktuel-len Bauphase auch weiterhin anfahren und der Schulbus nach Deiningen wird ab nächster Woche auch die Halte-stelle in der Hauptstraße (Richtung Sportheim) wieder anfahren. Ich hoffe, dass wir für alle Verkehrsteilnehmer vernünftige Lösungen gefunden haben und danke für Ihr Verständnis!

Umleitungsverkehr durch Rudelstetten wegen der Baumaßnahme in Fessenheim

Aufgrund der höheren Verkehrsbelastung durch die Umleitungsstrecke wurden und werden durch die Polizei bereits Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt und eine Fahrzeug-Zählung durch das Landratsamt veranlasst. Bisher gab es dabei keine Auffälligkeiten, dennoch bitte ich vor allem die eigen-en Verkehrsteilnehmer um Beachtung der aufgestellten „freiwillig 30“-Schilder durch die Gemeinde, da sie dadurch auch eine Vorbildfunktion für andere wahrnehmen können. Nicht nur jetzt, sondern auch in „normalen“ Zeiten gilt außerdem, dass an einem stehenden Bus nur mit Schrittgeschwindigkeit vorbeigefahren werden darf. Bitte seien Sie auch hier ein Vorbild!

aktuelle Besucher

Aktuell sind 279 Gäste und keine Mitglieder online

Suchen

Schnell zur Hand

Empfohlene Websites
Hitradio
rt1 Nordschwaben
Die genaue Uhrzeit
Die genaue Atomzeit
Postleitzahlen
Die Postleitzahlen
Wetter
Das Alerheimer Wetter
Wetterwarnungen
Amtliche Unwetterwarnungen
Fernsehprogramm
aktuelles TV-Programm
Wikipedia
Nachschlagewerk

Nachrichtenticker AZ

Rieser Nachrichten - Lokales (Nördlingen)

Rieser Nachrichten
Wir benutzen Cookies
Willkommen bei der Gemeinde Alerheim. Es werden grundsätzlich nur die zum Betrieb der Website notwendigen Cookies gesetzt, bis Sie auf einen der Buttons drücken. Entscheiden Sie sich für "Ablehnen", werden keine weiteren Cookies gesetzt. Wenn Sie auf "Akzeptieren" drücken, erlauben Sie uns das Setzen weiterer Cookies, die dazu dienen, unsere Website für Sie optimal zu gestalten. Weitere Informationen und wie Sie Cookies individuell verwalten können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.